231 Front Street, Lahaina, HI 96761 info@givingpress.com 808.123.4567

Auch Du BKA? Staatlich geförderte Kriminalisierung von Waffenbesitzern!

Das Bundeslagebild Waffenkriminalität ist raus. Wie erwartet zeigt es mal wieder und immer wieder und jedes Jahr wieder, dass die Verbrechen mit Schusswaffen Rückläufig sind. Waffenbesitzer von legalen Feuerwaffen spielen nur eine sehr kleine Rolle wie gewohnt. Allerdings ist mir eine Formulierung ins Auge gesprungen, die näher Betrachtet eine unglaubliche Schweinerei ist.

Ich hatte das BKA für eine der letzten ehrlichen Institutionen gehalten. Fair und manchmal hart. Keine pro gun Agentur, aber eben auch keine ideologischen Waffenhasser sondern nüchterne Ermittler von Tatsachen.

Es geht um diesen Abschnitt

Im Berichtsjahr 2015 wurden 470 Waffen an Tatorten im Zusammenhang mit Straftaten nach dem StGB sichergestellt.

In 72,4 % der Fälle handelte es sich um erlaubnisfreie Gas-, Alarm- und Luftdruckwaffen. Der Anteil der erlaubnispflichtigen Schusswaffen betrug 27,6 %.

Von den sichergestellten Waffen befanden sich 4,9 % in legalem Besitz.

 

4,9% in legalem Besitz. Klingt recht wenig, nicht wahr? Allerdings ist die Zahl viel zu hoch. Ist das Absicht? Zufall? Es geht nämlich nicht darum, dass 4,9% der Waffen MIT DENEN Straftaten begangen wurden, in legalem Besitz waren. Diese Waffen waren einfach nur am „Tatort“.

Wo ist denn der Tatort wenn man Steuern hinterzieht, einen Onlinebetrug begeht oder illegal Musik herunter läd? Doch wohl die Wohnung in der man den Computer stehen hat, oder nicht?

Hier wird systematisch und vom Staat gefördert Hetze gegen legale Waffenbesitzer betrieben!

Wie hoch ist der Anteil legal besessener Schusswaffen an Straftaten wirklich? 3%? 1%?

Offenbar so gering, dass man ihn mit anderen Straftaten verknüpfen muss, um überhaupt auf einen erfassbaren Anteil zu kommen.

Please follow and like us:
10

One Comment on “Auch Du BKA? Staatlich geförderte Kriminalisierung von Waffenbesitzern!

  1. Pingback: #Fakten: Bundeslagebild Waffenkriminalität 2015 (veröffentlicht 2016 durch das BKA) – German Rifle Association | Waffen – Waffenbesitzer – Waffenrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat`s Dir gefallen? Dann erzähl`s weiter!